Stellvertretende Institutsleitung

Prof. Dr. rer. nat. Peter Loosen

Lebenslauf

Prof. Dr. rer. nat. Peter Loosen

31. Mai 1955 Geboren in Wittlich
1974 - 1980 Studium der Physik an der Technischen Hochschule Darmstadt
Juni 1980 Diplom (Dipl.-Ing. Physik)
1980 - 1985 wissenschaftlicher Mitarbeiter an der TH-Darmstadt, Promotion auf dem Gebiet »Hochleistungs-CO2-Laser für die industrielle Materialbearbeitung«
Nov. 1984  Promotion (Dr. rer. nat.)
1985 - heute Tätigkeit bei der Fraunhofer-Gesellschaft
1985 Wechsel von Darmstadt nach Aachen an das neu gegründete Fraunhofer-Institut für Lasertechnik ILT, als Leiter der Abteilung »Gaslaser«
1989 Erweiterung des Aufgabenbereichs um Messtechnik, Plasmasysteme und Festkörperlaser
1992 Ernennung zum Direktor am Fraunhofer-Institut für Lasertechnik ILT
1993 Ernennung zum stellvertretenden Institutsleiter am Fraunhofer-Institut für Lasertechnik ILT
2005 Berufung als Hochschullehrer und Leiter des Lehrstuhls für Technologie Optischer Systeme an der RWTH Aachen University

Funktionen und Ämter

  • Programme Chair der CLEO-Europe 2003
  • Chairman des Programme Committee »Gas Lasers«, CLEO-Europe, 1998, Glasgow
  • Chairman des Programm Committee »Laser Applications«, CLEO-Europe, 1994, Amsterdam
  • General Chair des »World of Photonics Congress« der Lasermesse München (seit 2007)

Mitgliedschaften

  • Mitglied im Beirat der EdgeWave GmbH
  • Mitglied im Rotary Club Aachen-Frankenburg
  • Mitglied des Programme Committee »Gas flow and Chemical Lasers« 1996, Edinburgh
  • Mitglied des Programme Committee »Laser Resonators« CLEO-Europe 2000, Nizza
  • Mitglied des Editorial Board des »Journal of Optics A, Pure and Applied Optics«
  • Mitglied des International Advisory Committee der »Gas Flow and Chemical Lasers/High Power Lasers«