Konferenz  /  6.11.2019  -  7.11.2019

AI for Laser Technology Conference

In der Lasertechnik werden Maschinen- und Sensordaten für die Überwachung eines Produktionsprozesses eingesetzt. Die immer weiter voranschreitende Transformation der Produktionsumgebungen in Industrie 4.0 und der cyber-physikalischen Systeme ermöglicht, dass diese Prozesse künftig einfacher, verlässlicher und synergetisch analysiert werden können.

Dabei sind Verfahren der Künstlichen Intelligenz (engl.: Artificial Intelligence AI) eine Schlüsseltechnologie, um aus den gewonnenen Daten eineindeutige Aussagen zu treffen, beispielsweise zur Zustandsanalyse von optischen Produktionswerkzeugen sowie zur Fehlererkennung innerhalb von Prozessen. Weiteres Potenzial bietet die datengetriebene Prozessoptimierung sowie die Kausalitätsanalyse bei auftretenden Prozessabweichungen.

Mithilfe von AI können so Qualität, Effizienz und Flexibilität in der Lasertechnik gesteigert werden.

Die AI for Laser Technology Conference bietet industriellen Anwendern praxisnahes Grundwissen und eine Orientierung zur Anwendung von AI-Verfahren in der Lasertechnik.