München  /  26.6.2017  -  29.6.2017

LASER World of PHOTONICS

Top-Themen des Fraunhofer ILT

Mit rund 420 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern zählt das Fraunhofer-Institut für Lasertechnik ILT in Aachen zu den führenden FuE-Instituten seines Fachgebiets. Seit über 30 Jahren entwickeln und optimieren die Fraunhofer-Experten Laserstrahlquellen und -verfahren für Produktion, Medizintechnik, Messtechnik, Energie und Umwelt.

 

Die Themen des Fraunhofer ILT auf der LASER 2017:

  • Laserstrahlquellenentwicklung (Dioden-, Festkörper-, Faser- und Ultrakurzpulslaser sowie abstimmbare Laser für Materialbearbeitung, Messtechnik und Weltraumapplikationen)
  • Lasersystem für die satellitengetragene Messung klimarelevanten Methans im Weltall
  • Optikdesign und -entwicklung sowie Packaging
  • Laserfertigungstechnik für die Makrobearbeitung (u.a. Bearbeitungskopf für kombinierte Laserbearbeitungsverfahren, Online-Prozesskontrolle, extremes Hochgeschwindigkeits-Laserauftragschweißen, Hochgeschwindigkeitsschneiden)
  • Laserfertigungstechnik für die Mikrobearbeitung (u.a. schnelles, präzises Strukturieren mit Ultrakurzpulslasern, Fügen von transparenten Kunststoffen, Multistrahltechnologie)
  • Modellierung und Simulation zur Optimierung von Fertigungsprozessen und Strahlquellen
  • Digital Photonic Production (u.a. Low Cost Anlage zum Selektiven Laserschmelzen)
  • Biofabrication (u.a. 3D-Bioprinting)

Ansprechpartnerin
Dipl.-Betrw. Silke Boehr
Telefon +49 241 8906-288
silke.boehr @ ilt.fraunhofer.de

Presse
Petra Nolis M.A.
Telefon +49 241 8906-662
petra.nolis @ ilt.fraunhofer.de