Master-/Bachelor-/Projektarbeiten, Praxissemester

Abbrechen
  • Bachelor-/Masterarbeit Ingenieurwissenschaften / 2019

    Implementierung einer Methodik zur Festlegung von Fertigungstoleranzen optomechanischer Systeme

    Stellenausschreibung / 9.12.2019

    Der Lehrstuhl für Technologie Optischer Systeme TOS arbeitet eng mit dem Fraunhofer Institut für Lasertechnik ILT zusammen, um neue Möglichkeiten und Techniken zur Realisierung von optischen Systemen zu erforschen. Die Gruppe Optische Systeme befasst mit dem Optikdesign und der Optomechanik für die unterschiedlichsten Aufgabenstellungen aus Forschung und Industrie.

    mehr Info
  • Bachelor/Masterarbeit Ingenieurwissenschaften/Physik / 2019

    Visualisierung der Plasma und Dampfentwicklung beim Laserstrahl-Mikroschweißen von Kupferwerkstoffen

    Stellenausschreibung / 9.12.2019

    Der Lehrstuhl für Lasertechnik LLT der RWTH Aachen University ist zusammen mit dem Fraunhofer-Institut für Lasertechnik ILT Europas führendes Zentrum für Auftragsforschung und -entwicklung im Bereich Lasertechnik. Das Kompetenzfeld Abtragen und Fügen entwickelt und optimiert Laserstrahlprozesse die im Bereich Mikrofügen u.a. Fertigung von Batterieanwendungen verwendet werden.
    Deine Aufgabe ist die Untersuchung zum Einfluss von zwei Laserstrahlen unterschiedlicher Wellenlänge auf den Fügeprozess. Dabei ist zu ermitteln, wie die Laserstrahlen einzeln und superpositioniert den Prozess beeinflussen. Die Prozessdynamik soll mittels Hochgeschwindigkeitskameras aufgezeichnet werden.

    mehr Info
  • Bachelor-/Masterarbeit Ingenieurwissenschaften, Projektarbeit / 2019

    CFD Simulation und Vergleichsstudie des Schutzgasstroms in LPBF-Maschinen

    Stellenausschreibung / 5.12.2019

    Laser Powder Bed Fusion (LPBF) ist eine vielversprechende AM-Technologie zur Herstellung komplexer Metallkomponenten. Durch Aufschmelzen metallischen Pulvers als Ausgangsmaterial mit Hilfe eines Laserstrahls werden Bauteile Schicht für Schicht aufgebaut. Ein entscheidender Faktor für die Prozessstabilität und damit die Bauteilqualität ist der Schutzgasstrom. Neben der Verhinderung der Oxidation durch die inerte Atmosphäre ist der Gasstrom für die Beseitigung von Prozessnebenprodukten wie Spritzern und Schweißrauch aus der Prozesszone verantwortlich.
    Das Hauptziel dieser Arbeit ist die Erstellung einer CFD-Simulation des Schutzgasstroms für verschiedene LPBF-Maschinen. Die Simulationsergebnisse sollen mit experimentellen Ergebnissen zur Validierung verglichen werden.

    mehr Info
  • Bachelor-/Masterarbeit Ingenieurwissenschaften / 2019

    Digitale Produktion von Kunststoffoptiken

    Stellenausschreibung / 2.12.2019

    Der Lehrstuhl für Technologie Optischer Systeme TOS arbeitet eng mit dem Fraunhofer ILT zusammen, um neue Möglichkeiten und Techniken zur Realisierung von optischen Systemen zu erforschen. Die Gruppe Optische Systeme des Lehrstuhls TOS forscht an neuen Montageverfahren für kompakte optische Systeme, fertigungs- und montagegerechtem Design, Simulation thermischer Einflüsse, sowie der Integration von Aktorik und Sensorik zur Steuerung und Regelung von Optiken.

    mehr Info
  • Bachelor-/Masterarbeit Ingenieurwissenschaften / 2019

    Konzeptionierung und Konstruktion eines Aufbaus zur Charakterisierung und Dauerbestrahlung von Kunststoffoptiken

    Stellenausschreibung / 2.12.2019

    Der Lehrstuhl für Technologie Optischer Systeme TOS arbeitet eng mit dem Fraunhofer ILT zusammen, um neue Möglichkeiten und Techniken zur Realisierung von optischen Systemen zu erforschen. Die Gruppe Optische Systeme des Lehrstuhls TOS forscht an neuen Montageverfahren für kompakte optische Systeme, fertigungs- und montagegerechtem Design, Simulation thermischer Einflüsse, sowie der Integration von Aktorik und Sensorik zur Steuerung und Regelung von Optiken.

    mehr Info
  • Bachelor-/Masterarbeit Physik/ Ingenieurwissenschaften, Projektarbeit, Praxissemester / 2019

    Modelling the effective absorption during LPBF: a ray tracing based approach to understand Keyholing

    Stellenausschreibung / 25.11.2019

    The Chair for Digital Additive Production DAP at RWTH Aachen University investigates the fundamental technical and economic interrelationships of additive production together with partners from industry and science. In addition to the further development of existing AM processes and existing machine and system technology, the focus on software-driven end-to-end processes is an essential working point of the DAP. Starting with bionic lightweight construction, through functional optimization for AM and the design of digital materials, to validation in the real process and the derivation of static and dynamic characteristic values, the advantages of additive processes can be utilized using digital technologies.

    mehr Info
  • Bachelor-/Masterarbeit Physik/ Ingenieurwissenschaften, Projektarbeit, Praxissemester / 2019

    Bestimmung der effektiven Absorption beim L-PBF Prozess

    Stellenausschreibung / 25.11.2019

    Das Fraunhofer-Institut für Lasertechnik ILT ist Europas führendes Zentrum für Auftragsforschung und -entwicklung im Bereich Lasertechnik. Die Gruppe Laser Powderbed Fusion (LPBF) befasst sich in enger Zusammenarbeit mit Partnern aus Industrie und Forschung mit der Entwicklung des Laser Powderbed Fusion Prozess (LPBF).
    Im Rahmen dieser Arbeit soll die effektive Absorption des Materials Inconel 718, in den im Verfahren vorkommenden Zuständen ( Pulver, Substrat (fest), Schmelze (flüssig), Rauch (gasförmig) genauer untersucht werden.

    mehr Info
  • Masterarbeit Physik / 2019

    Entwicklung eines optischen neuronalen Netzes aus kristallinen Spatial Light Modulators

    Stellenausschreibung / 21.11.2019

    Der Lehrstuhl für Technologie Optischer Systeme TOS arbeitet eng mit dem Fraunhofer ILT zusammen, um neue Möglichkeiten und Techniken zur Realisierung von optischen Systemen zu erforschen.
    Deine Aufgabe wäre es, aus reflektierenden, ansteuerbaren Kristallen (Liquid crystal on Silicon bzw. LCoS) ein neuronales Netz zu entwickeln, das ein optisches Äquivalent zu klassischen neuronalen Netzen z.B. in Tensorflow darstellen soll. Jeder Kristall entspräche hierbei einer Layer mit den ansteuerbaren Pixeln als Neuronen.

    mehr Info
  • Bachelor-/Masterarbeit Ingenieurwissenschaften/Physik, Praxissemester / 2019

    Untersuchung von Konzepten zur Maschinendatenerfassung für die Additive Fertigung

    Stellenausschreibung / 20.11.2019

    Der Digitale Prozessschatten wird aus Daten der Produktionsmaschine, wie auch zusätzlichen Sensoren für die Prozessüberwachung zusammengeführt. Mit Hilfe dieses Digitalisierungskonzeptes werden Prozessoptimierung und Qualitätssicherung von Turbomaschinenkomponenten, insbesondere in der Reparatur von Turbinenschaufeln unterstützt.
    Im Rahmen dieser Arbeit wird der Datenaustausch-Standard OPC UA experimentell untersucht und Strategien zur Nutzung in der additiven Fertigung entwickelt.

    mehr Info