Fog und Edge Computing

Unser Leistungsangebot

Berechnungen zur Simulation, Modellierung oder Regelung finden heute nicht mehr nur auf Bürocomputern oder in der Cloud statt. Neue Geräte im Umfeld des Internet-of-Things (IoT) führen zu neuen, verteilen Funktionalitäten, die sich in verteilten Systemen mit jeweils zugeschnittenen Aufgabenbereichen wiederfinden und mehr und mehr Bürocomputer und Cloud-Lösungen ersetzen. So werden z.B. bereits kleine Einheiten in Maschinennähe für die Berechnung von Simulationen verwendet oder Materiallager mit sinkendem Bestand zu selbstständigen Bestellungen veranlasst.

© africa-studio.com (Olga Yastremska and Leonid Yastremskiy).

Im Umfeld der verteilten Digitalisierung und Funktionalisierung von Produktionsumgebungen bietet das Technologiefeld Digitalisierung speziell auf die Lasertechnik ausgerichtete Module und Algorithmen. Im Bereich des Systementwurfs und der Signalverarbeitung bauen die Lösungen auf industriellen FPGA, CPU und GPU Systemen auf. So lassen sich Lösungen aus der Simulation und Steuerungstechnik auf IoT-Geräte transferieren, die als Module in Form von Edge-Devices oder für das Fog-Computing verwendet werden. Diese individuellen Lösungen eignen sich auch für die Aufbereitung von existierender Anlagen für Industrie 4.0-Anwendungen.

Wir schaffen Lösungen für den Transfer komplexer Aufgaben in den Raum zwischen Maschine und Produktion.

Anbindung von Systemen

  • Algorithmen zur Aufbereitung von Sensordaten entsprechend der Anforderungen aus der Produktionsumgebung
  • Auswahl und Entwicklung von IoT-Geräten für die flexible Anbindung von Fertigungssystemen
  • Implementation von Algorithmen auf Edge- und Fog-Devices zur Unterstützung von Echtzeit-Regelungssystemen

Flexibilisierung von Simulation und Integration

  • Modularisierung der Steuerungs- und Regelungstechnik durch das Verteilen systemrelevanter Rechenaufgaben auf FPGA- und Microservice-Architekturen
  • Konzentration von Datenströmen zur bedarfsgerechten Bereitstellung von Informationsquellen

Branchen

Lasertechnik trägt in unterschiedlichen Branchen zur Lösung anspruchsvoller Aufgabenstellungen bei. Ob als Werkzeug in der Automobilfertigung, als Messmittel im Umweltbereich, als Diagnose- oder Therapieinstrument in der Medizintechnik oder als Kommunikationsmedium in der Raumfahrttechnik, der Laser bietet vielfache Einsatzmöglichkeiten mit hoher Produktivität und hoher Effizienz.

Auf den Branchen-Webseiten finden Sie weitere Informationen und eine Auswahl aus unserem Angebot.

Fog and Edge Computing

Unsere Beiträge in diesem Leistungsangebot für die Integration digitaler und verteilter Funktionen und Rechenressourcen in die Produktionsumgebung direkt an der Maschine oder ihrer Peripherie.

Beiträge

  • Entwicklung von Hard- & Software nach RAMI4.0-Standard zur Umsetzung maschinennaher Daten-Vorverarbeitungsknoten
  • Implementation elektronischer Schaltungen mit Mikrocomputern und FPGA’s zur Anbindung an die Feldbus-Ebene
  • Machbarkeitsstudien und Technologieanalysen zur Thema prozess- & maschinennahe Datenverarbeitungsstrategien
  • Vernetzung von Anlagentechnik von der Maschine bis zur Planungsebene
  • Erfassung, Verarbeitung und Analyse von Prozess- und Anlagendaten
  • Embedded controller für die digitale optische Strahlformung
  • SPS eingebettete adaptive Scannersteuerung
  • Modulbaukasten Coaxial Process Control (CPC) zur vollständigen Anbindung optischer Komponenten und digitalen Vernetzung
  • Softwaremodule in Microservice Architektur zur flexiblen Integration von Teillösungen
  • Digitale Messtechnik für die nahtlose Systemintegration
  • Systembaukasten zur KI-basierten Identifikation von Prozesszuständen
  • Embedded Systeme für messtechnische Aufgben
  • Modularer Aufbau von Fog Computing und Edge-Geräten basierend auf industrieller Hardware

Links und Downloads