Recycling und Rohstoffe

Unser Leistungsangebot

Analysesysteme zur Identifikation von chemischen Elementen, Inhaltsstoffen oder Werkstoffeinheiten übernehmen zunehmend komplexere Aufgaben. Am Fraunhofer ILT werden laserbasierte Verfahren für die Materialanalytik entwickelt, die diesen Herausforderungen genügen und zudem wirtschaftlich sind. Dies wird beispielsweise durch besonders kurze Zykluszeiten ermöglicht. Bei der Inline-Werkstoffanalyse können Materialien oder Inhaltsstoffe mit dem Verfahren der Laser-Emissionsspektroskopie (LIBS) analysiert und klassifiziert werden. Im Bereich der Wertstoffrückgewinnung und beim Recycling alter Elektronik ist damit die gezielte Detektion einzelner Bauteile oder ganzer Bauteilgruppen in Rastermessungen schnell umsetzbar. Platinen können somit als Multi-Element-Landkarten ausgewertet werden. Die entwickelte Technologie kann zudem für die Qualitätssicherung oder Verwechslungsprüfung beispielsweise metallischer Bauteile oder für die Charakterisierung von Rohstoffen genutzt werden.

Das Leistungsangebot umfasst alle Bereiche der Entwicklungskette applikationsspezifischer Analysesysteme. Das Fraunhofer ILT bietet seinen Kunden Machbarkeitsstudien, die Entwicklung und Umsetzung von laserbasierten Prozessen für die Materialanalytik, die Integration von Analysesystemen in industrielle Verarbeitungsprozesse sowie individuelle Beratung.

Hydraulikzylinder im Offshore-Bereich.
© IHC Vremac B.V.

Hydraulikzylinder im Offshore-Bereich.

Berührungsloses Freilegen und Entlöten von Platinen-Bauelementen mittels Laserstrahlung in einem Recyclingprozess des »ADIR«-Projekts.
© Fraunhofer ILT, Aachen.

Berührungsloses Freilegen und Entlöten von Platinen-Bauelementen mittels Laserstrahlung in einem Recyclingprozess des »ADIR«-Projekts.

Transporter mit Schlackekübel unter einem Messportal.
© Fraunhofer ILT, Aachen.

Transporter mit Schlackekübel unter einem Messportal.

Elementanalyse von Stoffströmen im Hochdurchsatz

  • Laserspektroskopische Materialanalyse
  • Inline-Prüfsysteme für die Recyclingindustrie
  • Berührungslose Analyse an bewegten Objekten bis 3 m/s
  • Hohe Messraten bis 40 Hz
  • Messabstände bis 1 m
  • Einzelkornerkennung, Geometrieerfassung
  • Echtzeit-Datenauswertung und Sortierentscheidung
  • Automatisierte Sortierung von Materialströmen

Studien und Prototypen-Entwicklung

  • Machbarkeitsstudien
  • Kundenspezifische Lösungen
  • Prototypen für den industriellen Einsatz

Mobile Analysesysteme

  • Kompakte laserspektroskopische Systeme
  • Materialidentifikation ohne mechanische Probenvorbereitung
  • Simultane Elementanalyse
  • Eingangsprüfung von Sekundärrohstoffen
  • Verwechslungsprüfung

Analyse und Identifikation von

  • Stählen, Edelstählen
  • Leichtmetallen
  • Kunststoffen
  • Mineralischen Rohstoffen
  • Recycelten Werkstoffen

Flyer und weitere Informationen

Detaillierte Informationen und einzelne Projektergebnisse finden Sie auch im Reiter »Projektergebnisse«.

Video zum Projekt ADIR

Demonstration zur automatisierten Demontage und Sortierung von Wertstoffen

Branchen

Lasertechnik trägt in unterschiedlichen Branchen zur Lösung anspruchsvoller Aufgabenstellungen bei. Ob als Werkzeug in der Automobilfertigung, als Messmittel im Umweltbereich, als Diagnose- oder Therapieinstrument in der Medizintechnik oder als Kommunikationsmedium in der Raumfahrttechnik, der Laser bietet vielfache Einsatzmöglichkeiten mit hoher Produktivität und hoher Effizienz.

Auf den Branchen-Webseiten finden Sie weitere Informationen und eine Auswahl aus unserem Angebot.

Projektergebnisse

Hier finden Sie eine Auswahl von freigegebenen Projektergebnissen (Jahresberichtsbeiträge) aus dem Leistungsangebot »Recycling und Rohstoffe« der letzten Jahre als PDF-Downloads. Sie suchen weitergehende Informationen? Nehmen Sie einfach Kontakt mit uns auf – Unsere Ansprechpartner stehen Ihnen gerne für Fragen und Gespräche zur Verfügung.

Publikationen

Fricke-Begemann, C., Graf, N.: 
Lasereinsatz im Recycling. 
Optik & Photonik 6 (3), 47-50, (2011)

Werheit, P., Fricke-Begemann, C., Gesing, M., Noll, R.: 
Fast single piece identification with a 3D scanning LIBS for aluminium cast and wrought alloys recycling.
J. Anal. At. Spectrom. 26, 2166-2174, (2011)

Fricke-Begemann, C., Jander, P., Wotruba, H., Gaastra, M.
Laser-based online analysis of minerals 
Zement Kalk Gips Int. 63, 65-70 (2010)

Fricke-Begemann, C., Noll, R., Wotruba, H., Schmitz, C. 
Lasergestützte Materialanalyse zur Sortierung mineralischer Rohstoffe 
In: Sensorgestützte Sortierung 2010. Clausthal-Zellerfeld: GDMB 2010. Schriftenreihe d. GDMB Gesellschaft für Bergbau, Metallurgie, Rohstoff- und Umwelttechnik 122, 49-50 (2010)

Fricke-Begemann, C., Noll, R., Wotruba, H., Schmitz, C. 
Schnell und flexibel. Fast and flexible
AT Aufbereitungs Technik - Mineral Processing 51 (01-02), 50-59 (2010)

Noll, R., Fricke-Begemann, C., Jander, P., Kuhlen, T., Sturm, V., Werheit, P., Makowe, J.:
Perspektiven der Lasertechnik zur Steigerung der Ressourceneffizienz
In: Rohstoffeffizienz und Rohstoffinnovationen. Teipel, U. (Hrsg.): Stuttgart: Fraunhofer Verl., pp. 287-298, (2010)
ISBN 978-3-8396-0097-9

Aydin, Ü., Noll, R., Makowe, J.:
Automatic sorting of aluminium alloys by fast LIBS identification
Progress in Analytical Chemistry in the Steel and Metal Industries 7
309-314, (2006)