Medizintechnik

Hier finden Sie Videos und Audiobeiträge zur Medizintechnik.

AnaLighter - Light Controlled µFACS for Personalized Diagnostics

Im Blut zirkulierende Zellen sowie Biomoleküle sind Träger diagnostischer Information, deren Analyse einen Schlüssel für hochwirksame, individuelle Therapiekonzepte darstellt. Um diese Information zu erschließen, haben Wissenschaftler des Fraunhofer-Instituts für Lasertechnik ILT den AnaLighter, einen Mikrochip-basierten Sorter entwickelt. Mit Licht werden klinisch relevante Zellen in einer Blutprobe nachgewiesen und für weitere Untersuchungen schonend isoliert.

Laser in der Medizintechnik: SLM-gefertigte Implantate

Wenn Hüftgelenke verschlissen sind und Schmerzen verursachen, können orthopädische Chirurgen mit künstlichen Standard-Implantaten helfen. Oft ist aber die Struktur der Beckenknochen geschädigt. In diesem Fall bietet eine Operation mit einem individuell angefertigten Implantat Aussicht auf Erfolg. Mit dem vom Fraunhofer-Institut für Lasertechnik in Aachen entwickelten Selective Laser Melting Verfahren werden solche individuellen Implantate passgenau hergestellt. Damit können Chirurgen auch den Patienten helfen, für die bisher nur geringe Heilungschancen bestanden.