Fraunhofer-Institut für Lasertechnik ILT

Prof. Constantin Häfner wird neuer Leiter des Fraunhofer ILT

Im November 2019 tritt der renommierte Laserphysiker die Nachfolge von Prof. Reinhart Poprawe an.

mehr Info

Symposium LSE’20: Lasertechnik für die
E-Mobility

mehr Info

Fraunhofer-Leitprojekt futureAM auf der formnext 2019, D51|11

Signifikante Steigerung von Skalierbarkeit, Produktivität und Qualität von AM-Prozessen

mehr Info

Besuchen Sie unsere AM-Experten auf der formnext 2019: D51|11!

Erfahren Sie Neues zu Themen wie Kupfer-LPBF mit grünem und blauem Laser, Powder Jet Monitor und futureAM – Next Generation Additive Manufacturing

mehr Info

Robuste Schneidwerkzeuge dank additiver Fertigung

Start des AiF-Projekts »AM von WC-Co«

mehr Info

Maßgeschneiderte Photonen für das Quanteninternet

Start des ICON-Projekts »QFC-4-1QID«, gefördert durch die Fraunhofer-Gesellschaft

mehr Info

»AKL – International Laser Technology Congress«

Europas führendes Forum für angewandte Lasertechnik in der Produktion: AKL’20 in Aachen. Save the Date: 6. bis 8. Mai 2020!

mehr Info

Neue Anwendungen für eine neue Generation von UKP-Lasern

Fraunhofer Cluster of Excellence Advanced Photon Sources CAPS

mehr Info

Die internationale Lasercommunity ehrt Photonik-Visionär
Professor Reinhart Poprawe

Eine Ära geht zu Ende: Sein ganzes berufliches Leben lang prägte Prof. Reinhart Poprawe den technologischen Fortschritt in der Photonik und baute gezielt Nachwuchs für die Branche auf. Nun geht der Laser-Visionär im Herbst 2019 in den Ruhestand. Mit dem Symposium »Digital Photonic Production und Industrie 4.0 – was heißt das für Bildung und Forschung?« am 23. Juni 2019 im Vorfeld der Weltleitmesse LASER World of PHOTONICS in München würdigten 280 Laser-Experten und Wegbegleiter sein Wirken als Professor der Lasertechnik, seine Verdienste in der Grundlagen- und Auftragsforschung sowie die Vernetzung von Industrie und Wissenschaft.

Unsere Technologiefelder

 

Laser und Optik

Dieses Technologiefeld steht für innovative Laserstrahlquellen und hochwertige optische Komponenten und Systeme.

 

Lasermaterialbearbeitung

Zu den Fertigungsverfahren des Technologiefelds Lasermaterialbearbeitung
zählen die Trenn- und Fügeverfahren in
Mikro- und Makrotechnik sowie die Oberflächenverfahren.

 

Medizintechnik und Biophotonik

Gemeinsam mit Partnern aus den Life Sciences erschließt das Technologiefeld Medizintechnik und Biophotonik neue Einsatzgebiete des Lasers in Therapie und Diagnostik sowie in Mikroskopie und Analytik.

 

Lasermesstechnik und EUV-Technologie

Die Schwerpunkte des Technologiefelds Lasermesstechnik und EUV-Technologie liegen in der Fertigungsmesstechnik, der Materialanalytik, der Identifikations- und Analysetechnik im Bereich Recycling und Rohstoffe, der Mess- und Prüftechnik für Umwelt und Sicherheit sowie dem Einsatz von EUV-Technik.

 

Digitalisierung

Im Technologiefeld Digitalisierung konzentrieren wir unsere digitalen Kompetenzen rund um den Laser und leisten einen Beitrag zu Ihrem Fortschritt in Technologie und Produktion im Zeitalter von RAMI und Industrie4.0.

Lasertechnik für Ihre Branche

Lasertechnik trägt in unterschiedlichen Branchen zur Lösung anspruchsvoller Aufgabenstellungen bei. Ob als Werkzeug in der Automobilfertigung, als Messmittel im Umweltbereich, als Diagnose- oder Therapieinstrument in der Medizintechnik oder als Kommunikationsmedium in der Raumfahrttechnik, der Laser bietet vielfache Einsatzmöglichkeiten mit hoher Produktivität und hoher Effizienz. Durch seine intensiven Forschungsleistungen und anwendungsspezifischen Entwicklungen ist das Fraunhofer-Institut für Lasertechnik ILT seit über 30 Jahren ein bevorzugter Partner der Industrie für Innovationen – auf den Branchen-Webseiten finden Sie weitere Informationen und eine Auswahl aus unserem Angebot.

 

Fraunhofer-Institut für Lasertechnik ILT

 

Steinbachstr. 15
52074 Aachen

Telefon +49 241 8906-0
Fax +49 241 8906-121

 

14.11.2019

Lasersymposium Elektromobilität in Aachen: Trends für die Mobilitätswende

Nach einer erfolgreichen Premiere im Jahr 2019 startet das Fraunhofer-Institut für Lasertechnik ILT am 12. Februar 2020 in Aachen das zweite Lasersymposium Elektromobilität – LSE’20. Im Mittelpunkt stehen zwei Tage lang hocheffiziente Laserverfahren für die gesamte Prozesskette bei der Produktion von Batterien und Elektroautos. Zu den Highlights zählt insbesondere ein Vortrag der Schweizer E-Force One AG zur Elektrifizierung von Lastkraftwagen.
Read more

6.11.2019

AI for Laser Technology Conference

Die AI for Laser Technology Conference bietet industriellen Anwendern praxisnahes Grundwissen und eine Orientierung zur Anwendung von AI-Verfahren in der Lasertechnik.
Read more

22.10.2019

formnext 2019: Ausgründung des Fraunhofer ILT gewinnt Start-up Challenge

Es ist eine besondere Ehrung für das Spin-off des Fraunhofer-Instituts für Lasertechnik ILT: Die Laser Melting Innovations GmbH & Co. KG aus Aachen zählt zu den Gewinnern der »formnext Start-up Challenge« 2019. Die jungen Aachener Wissenschaftler werden am 19. November auf der formnext in Frankfurt am Main auf der AM4U Bühne (Halle 11.0-F71) für die Entwicklung ihrer Low Cost-Anlage von der Jury geehrt. Mit dieser Anlage für das Laser Powder Bed Fusion mit Metallpulver steht insbesondere KMUs eine industrietaugliche Anlagentechnik für den metallischen 3D-Druck zur Verfügung.
Read more

17.10.2019

Additive Fertigung von Hartmetall-Schneidwerkzeugen

Wolframkarbid-Kobalt ist ein hervorragender Werkstoff für Schneidwerkzeuge, da es extrem hitzebeständig und verschleißfest ist. Im neuen Forschungsprojekt »Additive Manufacturing von Wolframkarbid-Kobalt – AM von WC-Co« untersuchen Wissenschaftler des Instituts für Werkstoffanwendungen im Maschinenbau IWM und des Werkzeugmaschinenlabors WZL der RWTH Aachen University sowie des Fraunhofer-Instituts für Lasertechnik ILT nun, wie sich dieses Material mit dem Laser Powder Bed Fusion verarbeiten lässt. Das Ziel sind additiv gefertigte Schneidwerkzeuge, die dank komplexer Kühlgeometrien längere Standzeiten erreichen.
Read more