Fraunhofer-Institut für Lasertechnik ILT

LASER World of PHOTONICS 2017

mehr Info

Das Elektro-Stadtfahrzeug e.GO Life

Eine Entwicklung auf dem RWTH Aachen Campus

mehr Info

Joseph-von-Fraunhofer-Preis 2017 für das EHLA-Verfahren

mehr Info

Weltweit größte SLM-Anlage in Aachen

FH Aachen und Fraunhofer ILT nahmen am 1. Juni 2017 die weltweit größte SLM-Anlage in Betrieb. Mit der XLine 2000R aus dem Hause Concept Laser eröffnen sich den Wissenschaftlern des Fraunhofer-Instituts für Lasertechnik ILT und der Fachhochschule Aachen neue Möglichkeiten bei der Erforschung und Prototypenfertigung

mehr Info

Transparente Hochleistungskeramiken für mobile Elektronik

Fünf Fraunhofer-Institute forschen im Verbundprojekt »CeGlaFlex« an transparenten, hauchdünnen und gleichzeitig flexiblen Keramiken für elektronische Geräte von morgen.

mehr Info

Photonik-Akademie 2017

Vom 26. bis 31. März 2017 blickten 30 MINT-Studierende am Forschungscampus DPP in Aachen hinter die Kulissen der Photonik-Welt.

mehr Info

Das Cluster Photonik auf dem RWTH Aachen Campus

Das Cluster Photonik stellt sich in diesem Imagefilm mit seinen beiden aktiven Centern vor

mehr Info

Sonderexponat »LIGHT«

mehr Info

Unsere Technologiefelder

 

Laser und Optik

Dieses Technologiefeld steht für innovative Laserstrahlquellen und hochwertige optische Komponenten und Systeme.

 

Lasermaterialbearbeitung

Zu den Fertigungsverfahren des Technologiefelds Lasermaterialbearbeitung
zählen die Trenn- und Fügeverfahren in
Mikro- und Makrotechnik sowie die Oberflächenverfahren. 

 

Medizintechnik und Biophotonik

Gemeinsam mit Partnern aus den Life Sciences erschließt das Technologiefeld Medizintechnik und Biophotonik neue Einsatzgebiete des Lasers in Therapie und Diagnostik sowie in Mikroskopie und Analytik

 

Lasermesstechnik und EUV-Technologie

Die Schwerpunkte des Technologiefelds Lasermesstechnik und EUV-Technologie liegen in der Fertigungsmesstechnik, der Materialanalytik, der Identifikations- und Analysetechnik im Bereich Recycling und Rohstoffe, der Mess- und Prüftechnik für Umwelt und Sicherheit sowie dem Einsatz von EUV-Technik. 

 

Fraunhofer-Institut für Lasertechnik ILT

Steinbachstr. 15
52074 Aachen

Telefon +49 241 8906-0
Fax +49 241 8906-121

20.7.2017

Projekt »ADIR«: Laser bergen wertvolle Werkstoffe

Nicht mehr verwendete Elektronikgeräte automatisiert zerlegen und wertvolle Rohstoffe zurückgewinnen – ein wesentlicher Aspekt des Zukunftsthemas Urban Mining. Mit dem EU-Projekt »ADIR – Next generation urban mining – Automated disassembly, separation and recovery of valuable materials from electronic equipment« nimmt die Fraunhofer-Gesellschaft hierbei international eine Vorreiterrolle ein. Neun Projektpartner aus vier Ländern erforschen in diesem Vorhaben bis 2019, wie strategisch bedeutende Wertstoffe aus alten Mobiltelefonen und Leiterplatten zurückgewonnen und weiterverwendet werden können. Das Fraunhofer-Institut für Lasertechnik ILT in Aachen koordiniert das Projekt, das im Rahmen des Horizon-2020-Programms durch die Europäische Union gefördert wird.

Read more

18.7.2017

»Wir bringen Additive Manufacturing in den Mittelstand«

Vom 26. bis 29. Juni traf sich in diesem Jahr wieder die Laser-Community zur LASER World of PHOTONICS in München. Mit dabei war das Fraunhofer-Institut für Lasertechnik ILT mit über 50 Exponaten aus den verschiedenen Bereichen der angewandten Lasertechnik und Strahlquellenentwicklung: Von Dioden- und Faserlasern über neue Messtechnik bis hin zu kompletten Maschinen für additive Verfahren oder gar Lasersysteme für den Weltraum reichte das Spektrum in diesem Jahr.

Read more

10.7.2017

3D-Valley Conference 2017

Die 3D Valley Conference vom 27.-28. September 2017 in Aachen konzentriert sich auf industrielle Anwendungen, neue Entwicklungen von Prozessen, integrierte Prozessketten und innovative Geschäftsmodelle im Einsatz von Additive Manufacturing.

Read more

19.6.2017

Diamantlinsen ermöglichen deutlich leichtere Laseroptik

Diamanten sind nicht nur »a Girl‘s Best Friend«, künstliche Diamanten sind auch als Material für Laseroptiken attraktiv: Mit ihrer ungewöhnlich hohen Brechzahl und der exzellenten Wärmeleitung erlauben sie zehnmal leichtere Laseroptiken. Faserlaser im kW-Bereich könnten damit deutlich flexibler agieren. Drei Fraunhofer-Institute haben in den letzten Jahren die Herstellung und Bearbeitung der Diamantlinsen optimiert, jetzt ist die erste Schneidoptik mit diesen Linsen im Test.

Read more