Fraunhofer-Institut für Lasertechnik ILT

Polymerstrukturen schnell und präzise produzieren

Start des EFRE-Projekts HoPro-3D

mehr Info

Neue Laserstrahlen
für die Glasbearbeitung

»5. UKP-Workshop: Ultrafast Laser Technology«:
10. und 11. April 2019 in Aachen.

mehr Info

BMBF-Projekt »AutoAdd«

Additive Großserienfertigung in der Automobilindustrie möglich

mehr Info

Ganzheitlich den Faktor 10 im Visier: »futureAM – Next Generation Additive Manufacturing«

mehr Info

Berthold Leibinger Innovationspreis 2018

für Forscherteam von Fraunhofer und der RWTH Aachen University

mehr Info

»TwoCure«: Die neue Dimension im harzbasierten 3D-Druck

mehr Info

5. UKP-Workshop 2019 – Save the Date!

mehr Info

Unsere Technologiefelder

 

Laser und Optik

Dieses Technologiefeld steht für innovative Laserstrahlquellen und hochwertige optische Komponenten und Systeme.

 

Lasermaterialbearbeitung

Zu den Fertigungsverfahren des Technologiefelds Lasermaterialbearbeitung
zählen die Trenn- und Fügeverfahren in
Mikro- und Makrotechnik sowie die Oberflächenverfahren.

 

Medizintechnik und Biophotonik

Gemeinsam mit Partnern aus den Life Sciences erschließt das Technologiefeld Medizintechnik und Biophotonik neue Einsatzgebiete des Lasers in Therapie und Diagnostik sowie in Mikroskopie und Analytik.

 

Lasermesstechnik und EUV-Technologie

Die Schwerpunkte des Technologiefelds Lasermesstechnik und EUV-Technologie liegen in der Fertigungsmesstechnik, der Materialanalytik, der Identifikations- und Analysetechnik im Bereich Recycling und Rohstoffe, der Mess- und Prüftechnik für Umwelt und Sicherheit sowie dem Einsatz von EUV-Technik.

Lasertechnik für Ihre Branche

Lasertechnik trägt in unterschiedlichen Branchen zur Lösung anspruchsvoller Aufgabenstellungen bei. Ob als Werkzeug in der Automobilfertigung, als Messmittel im Umweltbereich, als Diagnose- oder Therapieinstrument in der Medizintechnik oder als Kommunikationsmedium in der Raumfahrttechnik, der Laser bietet vielfache Einsatzmöglichkeiten mit hoher Produktivität und hoher Effizienz. Durch seine intensiven Forschungsleistungen und anwendungsspezifischen Entwicklungen ist das Fraunhofer-Institut für Lasertechnik ILT seit über 30 Jahren ein bevorzugter Partner der Industrie für Innovationen – auf den Branchen-Webseiten finden Sie weitere Informationen und eine Auswahl aus unserem Angebot.

 

Fraunhofer-Institut für Lasertechnik ILT

Steinbachstr. 15
52074 Aachen

Telefon +49 241 8906-0
Fax +49 241 8906-121

10.4.2019

UKP 2019

Der 5. UKP-Workshop präsentiert neben den Grundlagen der UKP-Technologie eine Übersicht zu aktuellen Entwicklungen im Bereich der Strahlquellen sowie auch der notwendigen Systemtechnik. Im Fokus liegen geeignete Strahlformungslösungen für individuelle Prozesse. Vorgestellt werden neueste laserbasierte Anwendungen und Verarbeitungsmethoden, die die Grenzen der bisherigen Technologien in Bezug auf Verarbeitungsgeschwindigkeit, Qualität und Materialbandbreite erweitern.
Read more

9.4.2019

Laser in Composites Symposium

Das Fraunhofer ILT präsentiert gemeinsam mit dem Fraunhofer IPT in Zusammenarbeit mit dem Aachener Zentrum für integrativen Leichtbau (AZL) die neuesten Entwicklungen und modernsten Anwendungen in der Lasermaterialbearbeitung für faserverstärkte Kunststoffe.
Read more

6.2.2019

ICTM Conference 2019

Target of the ICTM Conference is to speed up technological innovations and transfer them to industrial applications. It will employ the full technology portfolio of all of its institutes to provide excellent R&D for turbomachinery manufacturing.
Read more

6.2.2019

Polymerstrukturen schneller produzieren – zwei Verfahren in einer Maschine

Entweder schnell oder präzise – beides geht nicht bei der Herstellung feinster Polymerstrukturen mit dem Laser. Oder doch? Die Kombination von Stereolithografie und Multiphotonen-Polymerisation soll es möglich machen: Wissenschaftler des Fraunhofer-Instituts für Lasertechnik ILT entwickeln eine Maschine für hochpräzise, wirtschaftliche 3D-Aufbautechniken, die beide Verfahren nutzt. Am 1. November 2018 startete hierzu das Projekt »Hohe Produktivität und Detailtreue in der additiven Fertigung durch Kombination von UV-Polymerisation und Mehrphotonenpolymerisation – HoPro-3D«, das durch die Europäische Union und das Land Nordrhein-Westfalen gefördert wird.
Read more