Design to Production

Unser Leistungsangebot

Auf dem Weg vom Designentwurf bis zum finalen Produkt werden Produkteigenschaften modelliert und simuliert, Ideen entwickelt oder verworfen, Prozesse und Produkte getestet. Neben unterschiedlichen parallelen und sequentiellen Arbeitsschritten umfasst die Produktentwicklung oftmals auch verschiedene Arbeitsbereiche. Am Ende des Prozesses existiert meist neben dem finalen Produkt auch eine Sammlung an unterschiedlichen Informationen und Daten bestehend aus Komponentenlisten, Materialdefinitionen, Produktionsdaten, Spezifikationen zur Leistungs- und Qualitätsbeurteilung. Eine transparente und vollständige Datendokumentation sowie die sichere Datenverarbeitung rücken daher immer stärker in den Fokus der Kundenanforderungen bei technologischen Entwicklungen.

© zapp2photo - stock.adobe.com.

Das Technologiefeld Digitalisierung ermöglicht die transparente, sichere und versionierte Dokumentation und Handhabung von Daten, sodass geschlossene Arbeitsabläufe auch digital erfasst werden. Visualisierungs- und Modellierungswerkzeuge unterstützen den Prozess, indem flexible Anpassungen am Arbeitsablauf, sowie Produkt- und Komponenteneigenschaften simuliert werden. Eine Aufbereitung und Zusammenstellung der Produktionsdaten kann dabei den individuellen Kundenanforderungen – unter Verwendung von kommerziellen oder in besonderen Anwendungsbereichen spezielle Systemlösungen des Fraunhofer ILT – entsprechend angepasst werden.

Wir bringen ihre Idee vom Design bis in die Produktion.

Visualisierung digitaler Produktmodelle

  • 3D Visualisierung von Modellgeometrien mittels Augmented und Virtual Reality (AR/VR)
  • Virtuelle Exploration von Produkteigenschaften von CAD bis FEM
  • Identifikation qualitätsrelevanter Bereiche mittels Variationsanalyse

Anforderungsmanagement durch digitale Variantenanalyse

  • Virtuelle Toleranzanalyse bei der Komposition optischer Systeme
  • Topologie- und Strukturoptimierung für funktionsangepasstes Produktdesign
  • Technologieorientiertes Komplexitätsmanagement im Entwurf funktionalisierter Produkte

Digitale Produktionsmappe

  • Generierung von Bearbeitungsebenen und Bearbeitungspfaden für die Fertigungssteuerung
  • Auswahl von Material und geeigneten Prozessfenstern entsprechend der Fertigungsaufgabe
  • Kompilierung der digitalen Produktionsmappe mit Entwicklungsdaten, Produktionsdaten und Schemata für Fertigungsdaten

Branchen

Lasertechnik trägt in unterschiedlichen Branchen zur Lösung anspruchsvoller Aufgabenstellungen bei. Ob als Werkzeug in der Automobilfertigung, als Messmittel im Umweltbereich, als Diagnose- oder Therapieinstrument in der Medizintechnik oder als Kommunikationsmedium in der Raumfahrttechnik, der Laser bietet vielfache Einsatzmöglichkeiten mit hoher Produktivität und hoher Effizienz.

Auf den Branchen-Webseiten finden Sie weitere Informationen und eine Auswahl aus unserem Angebot.

Design to Production

Unsere Beiträge in diesem Leistungsangebot für den Weg vom Entwurf eines Produktes oder einer Lösung bis hin zur Produktion.

Beiträge

  • Integrierte Simulationsumgebung für den optischen, elektrischen und thermischen Entwurf von halbleiterbasierten Laserquellen
  • Simulationssoftware zu toleranz- und kostenangepasstem Entwurf und Montage optischer Systeme
  • Systemlösung zur Entwicklung funktionsangepasster Bauteildesigns für die Additive Fertigung
  • Automatisierte Generierung von Stützstrukturen für den Aufbau mit Überhängen
  • SliceCore - Softwarebibliothek für die zweidimensionale Bahnplanung in der Additiven Fertigung
  • LMDCAM - Bahnplanung für das Laserauftragschweißen
  • Generativer Aufbau von 3D-Modellen für Reparaturvorgänge
  • Kollisionsprävention mittels computergestützter Simulation von Prozess und Roboterkinematik
  • Bibliotheken zur Erstellung von äquidistanten Linien auf beliebigen Freiformflächen
  • Moderne, hoch effiziente Algorithmen für die Datengenerierung in additiven und subtraktiven Fertigungsprozessen

Links und Downloads